Antimikrobielle Materialien

Entwicklung in Zusammenarbeit mit dem INM Leibnitz Institut für Neue Materialien.

Geschützte Technologien

Unsere Kupferoberflächentechnologie ist weltweit zum Patent angemeldet

Starke Wirkung gegen MRSA

Getestet und zertifiziert vom Institut Hohenstein

Unternehmen

Image

Die Cu Innotech GmbH (ehemals FroFitz & Friends GmbH) wurde 2009 auf Basis der Entwicklung der CopperProtect® AntiKeimFolie™ gegründet, die einen passiven Oberflächenschutz bieten sollte um eine etwaige Pandemie des H1N1 Virus einzudämmen. Die daraus entstandene Technologie ist gegen alle derzeit bekannten Keime hochaktive, wie z.B. gegen den gefährlichen Krankenhauskeim MRSA, ist weltweit zum Patent angemeldet und lässt sich einfach und kosteneffizient nachrüsten.

Im Vordergrund bei Cu Innotech stehen Lösungen zur Infektionsprävention wie z.B. antibakterielle Oberflächensysteme als passiver und dauerhafter Schutz vor Keimen. Dies wird unter der geschützten Marke CopperProtect® vertrieben. Des Weiteren ist Cu Innotech auch als Beratungsunternehmen im Hygienebereich tätig.

Zu dem Partnernetzwerk von Cu Innotech gehören Institutionen und Spezialisten aus den Bereichen Kupfer, Materialtechnik und Hygiene, wie z.B. das deutsche Kupferinstitut und das INM Leibniz-Institut für Neue Materialien sowie Dr. Andreas Schneider und Prof. Dr. Marc Solioz.

. Image

Unternehmensphilosophie

Unser Unternehmen steht für Nachhaltigkeit. Alle Produkte und Lösungen basieren auf natürlichen Rohstoffen. Wir wollen mit unseren Lösungen einen Mehrwert für Alle schaffen, daher wird bei uns nicht nur auf Kundenzufriedenheit höchsten Wert gelegt, sondern auf die Zufriedenheit jeder Person die mit unserer Firma und unseren Produkten in Kontakt kommt.

Wir stehen für die Wirksamkeit, toxische und biologische Ungefährlichkeit all unserer Lösungen und arbeiten täglich daran die Wirksamkeit und Verwendbarkeit weiter zu optimieren.

<

News

Wümek 2015

Medizinkongress in Würzburg

Ceosil - Das antimikrobielle Silikon

Partnerschaft mit BIW Isolierstoffe GmbH

Machbarkeitsstudie mit dem INM

Die Machbarkeitsstudie in Zusammenarbeit mit dem INM wurde erfolgreich abgeschlossen.

Anfragen direkt an:

info@cu-innotech.de